DONNERSTAG UND FREITAG
22.–23.8.2024 AB 18:30 UHR

Sarah Büchi Trio (CH)

Sarah Buechi: voc
Franz Hellmüller: g
Rafael Jerjen: db

Freitag: 19:00 – 21:00
Bühne: Gerbiplatz

www.sarahbuechi.com/en/music/20

«Sie macht die Musik der Zukunft», titelt der Zürcher Jazzkritiker Manfred Papst in einem umfangreichen Porträt über die Sängerin Sarah Buechi. Die Sängerin hat in Amerika, Irland, Ghana und Indien verschiedenste Arten von Musik studiert, um Songwriting, World und Jazz auf eine höchst persönliche Weise weiterzuentwickeln, wobei die Balance von Komposition und Improvisation zentral ist. Mit «Moon Trail» stellt sie ihr neues Trio vor. «Ein starkes gemeinsames Gefühl und die Freiheit im Umgang mit dem Material sind die Essenzen, die das Trio sowohl aus Jazz und Volksmusik als auch anderen globalen Musiktraditionen zieht. Virtuosität wird nie ihrer selbst willen vorgeführt. Vielmehr ist sie die darunterliegende, pulsierende Energie, die ein freieres Spiel der Bezüge und Verweise ermöglicht, ein musikalisches Geflecht, das durch Leichtigkeit und Variabilität gekennzeichnet ist. Hierin zeigt das Trio das Potenzial, einen neuen Standpunkt in der Jazz-Musik zu setzen, einen musikalischen Goldenen Schnitt», schreibt Luise Wolf in den Linernotes.